Zum Inhalt springen

VLI - Ihre Verbindungsstelle Landwirtschaft-Industrie e.V.

- das Forum für die Entscheider im Agribusiness!

Die VLI versteht sich als das bundesweite Bindeglied zwischen Landwirtschaft und Industrie.
Sie repräsentiert nicht nur einzelne Sektoren des Agribusiness, sondern diesen großen Wirtschaftsbereich in seiner Gesamtheit.

Als parteipolitisch neutrale Gesprächsplattform bietet die VLI die Chance, branchenübergreifend wirtschafts- und gesellschaftspolitische Fragestellungen zu erörtern und Lösungsansätze zu erarbeiten.

Die VLI bietet Raum für den Gedankenaustausch zwischen den Führungskräften des Agribusiness und fördert damit das Verständnis innerhalb der Branche.

Der persönliche Charakter der VLI, die entspannte Atmosphäre bei den Veranstaltungen und die hohe Kompetenz der Mitglieder bieten viele Anknüpfungspunkte für den Aufbau und die Pflege eines individuellen Agribusiness-Netzwerks.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unsere Arbeit.

Termine

VLI Herbsttagung am 24./25. Oktober 2018 in Regensburg

Die VLI veranstaltet mehrmals jährlich interessante Events rund um Themen des Agribusiness. Nehmen Sie an einer der nächsten Veranstaltungen teil!

Stipendium

Schärfe deinen Blick für die Zukunft – mit einem Stipendium der VLI

Das Deutsche Agribusiness-Stipendium der VLI bietet nicht nur finanzielle Unterstützung, sondern auch die Möglichkeit, Kontakte zu führenden Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft zu knüpfen.

Ehrenpreis

Freiherr von Wilmowsky-Preis für Persönlichkeiten des Agribusiness

Die VLI verleiht seit dem Jahr 2012 jährlich den Tilo Freiherr von Wilmowsky-Preis an Personen, die sich in besonderer Weise um das deutsche Agribusiness verdient gemacht haben.

traube.png

Aktuelle Bilder