Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

Die VLI versteht sich als Diskussionsforum für alle Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette des Agribusiness. Sie ist Ideengeber, Veranstalter und, über ihre Mitglieder, Diskutant bei wichtigen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Themen.

Die VLI organisiert Vortragsveranstaltungen und bietet damit Information und Kommunikation über aktuelle, branchenübergreifende Inhalte und Entwicklungen. Der Gedankenaustausch zwischen den Führungskräften des Agribusiness fördert das Verständnis innerhalb der Branche und trägt zur Meinungsbildung nach innen und außen bei.

  • Die Lebensmittelwirtschaft im Blickpunkt – was kommt auf den Tisch?
  • Wachsende Märkte in Asien – Chancen für die europäische Agrar- und Ernährungswirtschaft?
  • Wege zu einer gesellschaftlich akzeptierten Nutztierhaltung – Wunschdenken und Wirklichkeit
  • Chancen und Risiken der Digitalisierung in der Landwirtschaft
  • Die Agrar- und Ernährungswirtschaft in einer veränderten Medienlandschaft
  • Pflanzenschutz 2030 - Strategien und Instrumente für die moderne Landwirtschaft
  • Nachhhaltigkeit in der Lebensmittelproduktion aus Sicht von Erzeugern, Handel und Verbrauchern 
  • Die GAP-Reform - ein neues Leitbild und seine Folgen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft
  • Nutztiere - nur eine Frage der Haltung?
  • Die Herausforderungen des Klimawandels für die Agrar- und Forstwirtschaft

Diese Liste verdeutlicht das große Spektrum an aktuellen Themen, die in unseren Veranstaltungen mit hochkarätigen Referenten aus Wissenschaft, Politik und Praxis in den letzten Jahren diskutiert wurden.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unsere Veranstaltungen.


Bisherige Veranstaltungen

Sie möchten wissen, was bisher geschah? Hier geht es zu unseren vergangenen Veranstaltungen.

mehr erfahren

Geplante Veranstaltungen

Sie interessieren sich für kommende Veranstaltungen? Hier geht es zur Veranstaltungsübersicht.

mehr erfahren